Veranstaltungen

Pressekonferenz am 11. März

Im Anschluss an die Pressekonferenz zur Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet an der Universität Duisburg-Essen (Campus Essen) am 11. März in der Zeit von 14.15-15.00 h eine Pressekonferenz zur Untersuchung Deutsche und türkische Stereotype im Vergleich statt
Termin und Ort der Pressekonferenzen:
Freitag, 11.3.2016, Raum S06 S00 A21 (Erdgeschoss des Rotationsgebäudes)
13.15 – 14.00 Uhr Pressekonferenz...
weiterlesen

Mit Ausbildung zum Erfolg! – 27.11.2015

Die KAUSA Servicestelle Essen/ Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung, das Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH, der Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. und das Generalkonsulat der Republik Türkei in Essen laden zur interkulturellen Informationsveranstaltung für Eltern am Freitag, 27. November 2015 um 18.00 Uhr in die Weststadthalle ein.

Flyer zur Veranstaltung

...
weiterlesen

Interkultureller Wirtschaftstag Essen

Interkultureller Wirtschaftstag Essen mit Arbeitsminister Rainer Schmeltzer Potenziale der interkulturellen Unternehmen für den Ausbildungsmarkt Montag, 30. November 2015 /// 19:00 Uhr Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung – Altendorfer Str. 3, 45127 Essen  Durch den interkulturellen Wirtschaftstag möchten Essener Institutionen die Potenziale der jungen Migrantinnen und Migranten als künftige Fachkräfte ins Rampenlicht stellen. Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales...
weiterlesen

Chancenwerk – Einladung zur ersten Fachtagung am 23.10. in Bochum

Das Chancenwerk lädt zur ersten Fachtagung "Chancen schaffen. Externe Angebote in Schulen schätzen und nutzen" am Freitag, 23.10.2015 in die Ruhr-Universität Bochum ein. Zwischen 11:00 - 11:30 veröffentlicht Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan eine Evaluation zum Thema Integrationsfaktoren. Weitere Programminformationen können Sie dem Flyer entnehmen. Das Konzept des Chancenwerks erfüllt einen wichtigen Bedarf: Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam und voneinander...
weiterlesen

11. Literatürk-Festival

Menschenrechte! - 23.10. - 07.11.2015

Das Literatürk Festival begrüßt Sie zur 11. Festivalsaison. Das Literaturfestival Literatürk startet am 23. Oktober in seine 11. Runde. Vom 23. Oktober bis zum 07. November 2015 erwartet die Besucher wieder ein vielseitiges Kulturprogramm mit Lesungen, Gesprächen und Musikdarbietungen in Essen und in der Region.  Menschenrechte hat Literatürk sich für 2015 auf...
weiterlesen

Interkultureller Wirtschaftstag Essen mit Arbeitsminister Rainer Schmeltzer

Potenziale der interkulturellen Unternehmen für den Ausbildungsmarkt Montag, 30. November 2015 /// ab 19:00 Uhr /// Agentur für Arbeit Essen Unter dem Motto „Vielfalt macht stark“ findet der interkulturelle Wirtschaftstag am 30. November 2015 in Essen statt. Das Potenzial der interkulturellen Unternehmen für den Ausbildungsmarkt steht im Fokus der erstmaligen Veranstaltung. Durch den interkulturellen Wirtschaftstag möchten Essener Institutionen...
weiterlesen

„Lange Nacht der interkulturellen Berufsberatung“

Am ersten Freitag des Monats bleiben in Essen nicht nur die Geschäfte bis Mitternacht geöffnet. Auch Beratungsdienste der beruflichen Bildung machen am 4. September eine „Spätschicht“. Zwischen 18 und 24 Uhr bieten Essener Berufsförderungsinstitutionen im Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI) kostenlose Beratungsgespräche für Jugendliche mit Migrationshintergrund an. Die Beratungen können ohne Termin in...

weiterlesen

„Verschieden oder doch gleich?“

Auftaktveranstaltung der Fortbildungsreihe „Interkulturelle Berufsorientierung" am Dienstag, 19. Mai 2015, von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr  im Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung (Altendorfer Str. 3, 45127 Essen) Unsere Gesellschaft wird älter und bunter. Die Herausforderungen durch den demographischen Wandel und Zuwanderung sind nicht nur mit Risiken und Gefahren verbunden, sondern bieten auch neue Chancen. Ein besserer Einbezug...
weiterlesen

„Das Osmanische Reich und der Erste Weltkrieg“

Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Fikret Adanır // 25.11.2014 // 19:30 Uhr // VHS Essen Der osmanische Kriegsschauplatz gehört eher zu den "vernachlässigten Perspektiven" in der historischen Forschung über den Ersten Weltkrieg. Dabei war die orientalische Frage mit der beabsichtigten Ablösung des osmanischen Vielvölkerreichs zugunsten einer nationalstaatlichen Neuordnung im balkanischen, nahöstlichen und kaukasischen Raum eine der wesentlichen...
weiterlesen

Tagung: Gemeinsam für den Klimaschutz

Gemeinsam für den Klimaschutz // 10.11.2014 // ZfTI-Essen Das vom ECOLOG-Institut für sozial-ökologische Forschung und Bildung und der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung durchgeführte Projekt "Klimaschutz. In unserer Hand." geht seinem Ende entgegen. Im Rahmen des vom Bundesumweltministerium aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages geförderten Projekts wurden Informationsangebote für russisch- und türkischsprachige Verbraucherinnen und Verbraucher...
weiterlesen

Filmpremiere: Gözdağı-Die Blendung von Can Dündar

20.09.2014 // 20 Uhr Essen // Hörsaal Universität Duisburg-Essen Literatürk und ZfTI laden zur Deutschlandpremiere des Dokumentarfilmes „Die Blendung“ [Gözdağı] ein. 48 Stunden zu Beginn der Gezi-Bewegung im Frühsommer des Jahres 2013. Aus einer Handvoll Parkschützern wird ein Massenprotest von Hunderttausenden. Je brutaler die Polizei vorgeht, desto mehr Menschen kommen zusammen. Sechs junge Männer, die bei Gezi...
weiterlesen

Podiumsdiskussion

Die Türkei vor der Staatspräsidentenschaftswahl und die Auswirkungen auf die türkeistämmigen Zuwanderer in Deutschland Im August 2014 wird zum ersten Mal in der Geschichte der modernen Türkei der Staatspräsident vom Volk direkt gewählt. Ein weiterer Aspekt macht diese Wahlen insbesondere für Deutschland bedeutsam: Bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen und bei den späteren Parlamentswahlen (spätestens im Juni 2015)...
weiterlesen

Diskussionsveranstaltung über Gezi-Park-Proteste

Wer sind unsere MigrantInnen und was wollen sie? Protestformen am Beispiel der transnationalen Unterstützung zur Gezi-Bewegung aus Deutschland Freitag, 13.06.2014 / 19 Uhr / Zentralbibliothek Essen (Hollestraße 3 -Gildehof- 45127 Essen) In den letzten Jahren gab es in Deutschland eine breitgefächerte Resonanz unter Menschen mit und ohne Migrationshintergrund auf vielschichtige Protestbewegungen in Spanien, Ägypten, Griechenland und der...
weiterlesen

Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei

Die Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI) und das Literatürk Festival laden Sie herzlich ein zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema: Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei am Dienstag, 06. Mai 2014 ab 19:00 Uhr in der Stiftung ZfTI (Altendorfer Str. 3, 45127 Essen) Referenten: Bülent Mumay, Koordinator für Digitale Medien bei der Hürriyet und Sabine Küper-Büsch, freie Journalistin in...
weiterlesen

Diskussionsveranstaltung: Arbeitsmarkt für Akademiker

Arbeitsmarkt für Akademiker - Türkischstämmige Akademiker verlassen Deutschland? Eine gemeinsame Veranstaltung von von Türkisch- Deutsche Studierenden und Akademiker Plattform e.V. (TD-Plattform) und Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung im Rahmen des MIGOVITA-Projektes. Donnerstag, den 12.12.2013, ab 18:00 Uhr, im Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI - Altendorfer Str. 3, 45127 Essen) Hochqualifizierte Türkeistämmige - Ein Potenzial für Deutschland Arbeitgeber...
weiterlesen

Migrationstrends hochqualifizierter Türkeistämmiger

TAGUNG

„Migrationstrends hochqualifizierter Türkeistämmiger“ Gemeinsame Tagung des Goethe-Instituts Izmir und der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung mit Unterstützung der Ernst Reuter Initiative ORT: Handelskammer Izmir, Atatürk Caddesi No:126 35210; Pasaport / İzmir DATUM: 20.11.2013 10:30 Uhr Begrüßung Roland Schmidt, Leiter Goethe-Institut Izmir Akın Kazançoğlu, stellv. Leiter der Handelskammer Izmir Ünal Koyuncu, Amt für Auslandstürken und Verwandtschaft Margit Häberle, Deutsche Generalkonsulin Izmir 11:00-12:45 Uhr Vorträge Caner Aver,...
weiterlesen

9. LITERATÜRK-Festival

Das Literatürk Motto 2013: #Stadtgeschichten

Beim 9. Literatürkfestival erwartet die Besucher vom 01.-.09. Oktober 2013 wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Autorenlesungen, szenische Lesungen, Theater, Film und musikalisch-literarischen Darbietungen an verschiedenen Orten und Schulen in Essen, Gelsenkirchen und Dortmund. Gäste sind u.a. der Bestseller- und Kultautor Murathan Mungan mit seinem Roman „Städte aus Frauen“, der renommierte Journalist...
weiterlesen

Muslimische Gebetshäuser. Begegnungen im Ruhrgebiet

Muslimische Gebetshäuser. Begegnungen im Ruhrgebiet Fotografien von Mustafa Şentürk Eröffnung am Donnerstag, 20. Juni 2013 um 19:30 Uhr in der VHS

Beitragsfoto: Mustafa Sentürk

Vom 21. Juni bis zum 19. Juli 2013 präsentiert das M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW die Ausstellung „Kubus oder Kuppel. Moscheen. Perspektiven einer Bauaufgabe“. Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm...
weiterlesen

Eröffnung der Bücherecke „Türkei-Bibliothek“ in der Stadtbibliothek Essen

Eröffnung der Bücherecke „Türkei-Bibliothek“ in der Stadtbibliothek Essen Mittwoch, 5. Juni 2013, ab 19:30 Uhr, Zentralbilbliothek Essen (Hollestr. 3, 45127 Essen). Nach einer Spende des türkischen Kulturministeriums von über 1000 Büchern an die Stadtbibliothek Essen im vergangenen November, sind die Bücher nunmehr eingepflegt und stehen der Bevölkerung zur Verfügung. Gemeinsam mit interessierten Menschen wollen die Stadtbibliothek Essen, das...
weiterlesen