Neues Buch zur Einwanderungsgesellschaft Deutschland

buch-martina-sauer

 

Ein neuer Sammelband von Martina Sauer, wissenschaftliche Mitarbeiterin des ZfTI, und Heinz Ulrich Brinkmann geht dem Stand der Integration und Migration in Deutschland aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive nach und behandelt das Thema in komprimierter Form. Im Zentrum stehen Bedingungen und Herausforderungen der Integration von Migranten in die Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Die Einführung eignet sich auch für das Selbststudium sowie für das vertiefte Nacharbeiten. Die einzelnen Buchbeiträge spiegeln den aktuellen Stand der Forschung wider und zeigen die wichtigsten Erkenntnisse und Entwicklungen des Themas auf. Theoretische, historische und rechtliche Aspekte, die Darstellung von Sozialstruktur, Teilhabe und Wertvorstellungen sowie verschiedene Perspektiven des Zusammenlebens werden behandelt.

 

 

Erhältlich bei Springer VS (ISBN 978-3-658-05746-6)

Brinkmann, Heinz Ulrich/Sauer, Martina (Hrsg.), 2016, 380 S.

Teile diesen Beitrag: