Aktuelle Projekte

Qualifikation von Flüchtlingen und Integration in den Arbeitsmarkt am Beispiel der Binnenschifffahrt

Bei bisherigen Projekten zur Integration von Migranten sind sprachliche und berufliche Qualifikationen aufgrund unterschiedlicher Trägerschaften in der Regel zeitlich und räumlich voneinander getrennt. Demgegenüber verfolgt dieses Entwicklungsprojekt des Entwicklungszentrums für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST) in Duisburg den Ansatz, ein integriertes Kurskonzept durch eine Kombination sprachlicher und berufsorientierender Inhalte zu entwickeln. Das Vorhaben richtet sich v.a....
weiterlesen

Wissenschaftlichen Begleitung/Evaluierung von Projekten zur Qualifizierung islamischer und alevitischer Wohlfahrtspflege

Die Moscheegemeinden in Deutschland führen vielfältige Aktivitäten und Maßnahmen der sozialen Arbeit durch – insbesondere im Bereich Kinder und Jugendliche. Diese Leistungen werden weit überwiegend von ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern erbracht und sind nur selten in die Strukturen des etablierten Hilfesystems eingebunden. Der Austausch zwischen dem Paritätischen Gesamtverband, dem Zentralrat der Muslime, dem Verband der Islamischen Kulturzentren...
weiterlesen

„Vernetzte kommunale Gesundheitsförderung für Kinder“ – Seelische Gesundheit

In Deutschland hat rund ein Drittel aller Kinder eine Zuwanderungsgeschichte. Aus bisherigen Forschungsberichten wissen wir, dass diese Gruppe von Kindern häufiger psychische Auffälligkeiten aufweist. Trotzdem meistert ein nicht unerheblicher teil dieser von elterlichen Risiken wie Arbeitslosigkeit, Armut, Drogenabhängigkeit, psychotische Erkrankung oder Scheidungserfahrung betroffenen Kinder relativ erfolgreich ihr Leben, ohne an den Folgen dieser Entwicklungsrisiken Schaden...
weiterlesen

KAUSA Servicestelle Essen

Das ZfTI ist seit Anfang 2015 Träger der KAUSA Servicestelle Essen und damit zentrale Anlauf- und Vermittlungsstelle zur Erhöhung der Ausbildungsbeteiligung von Migrantinnen und Migranten. Die KAUSA Servicestelle Essen steht zugleich auch den institutionellen Netzwerkpartnern dabei zur Seite, ihre Kommunikation und Angebotsstruktur mit Blick auf die Bedürfnisse von Migranten zu verbessern. Besuchen Sie uns auch unter: www.kausa-essen.de weiterlesen

Evaluation und wissenschaftliche Begleitung des islamischen Religionsunterrichts in NRW

Für die Integrationspolitik spielt die Frage, wie eine bessere gesellschaftliche Integration der Muslime in Deutschland institutionell wie individuell gesteuert und gestaltet werden kann, eine zentrale Rolle. Bei der politischen Umsetzung der Einbeziehung von Zuwanderern hat sich das Land NRW bereits mit einigen bedeutenden Maßnahmen ausgezeichnet; dazu ist, neben dem Integrations- und Teilhabegesetz von Februar 2012,...
weiterlesen

ZfTI-Mehrthemenbefragung [Türkeistämmige Migranten in NRW]

Das ZfTI führt eine Mehrthemenbefragung von NRW-Bürgern türkischer Herkunft jährlich in der gleichen Form durch, um Daten bereit zu stellen, die nicht nur den Rahmen der Merkmalskataloge der amtlichen Statistik überschreiten, sondern auch als Zeitreihen aufbereitet werden können. Damit soll das Stimmungsbild der Bürger türkischer Herkunft, ihre Wahrnehmung von Problemen und ihre Erwartungen an das...
weiterlesen