Evaluation der Fortbildungsreihe „Imame als Botschafter für Demokratie“

Das ZfTI evaluierte eine von der Landeszentrale für politische Bildung NRW (LzpB NRW) organisierte Fortbildungsreihe für Vertreter muslimischer Moscheegemeinden. Die Fortbildungsreihe bestand aus drei eintägigen Fortbildungstagen (7. Mai, 25. Juni, 12. November) und einem Praxistag (Januar 2014).
Instrumente der Evaluation waren teilnehmende Beobachtungen, standardisierte schriftliche Befragungen der Teilnehmer, mündliche Interviews mit je zwei Teilnehmern, mit den Trainern und mit den Organisatoren sowie die Analyse der Tagungsdokumente.

Teile diesen Beitrag: